Verein

Die Celler Kanu Wanderer stellen sich vor

 

Der Verein wurde am 26. Februar 1978 von 15 sportfreunden in Celle gegründet, Am 16. Dezember des gleichen Jahres wurde die Grundsteinlegung des Bootshauses an der Aller vollzogen.

Nach vielen Mühen und durch die finanzielle Unterstützung der Kommune und der verschieenen Sportverbände, konnte am 26. mai 1979 das Richtfest gefeiert werden.

Am 30. August 1980 erfolgte die Einweihung des Bootshauses. Auf einem ca. 3000 Quadratmeter großen Grundstück mit eigenem Bootsanleger, steht das Bootshaus auf 75 Betonpfeilern, die es vor dem alljährlichen Hochwasser der Aller schützen.

Mittlerweile besteht der Verein aus z.Zt. 60 Mitgliedern jeder Altersgruppe und wir freuen und auch künftig über jedes aktive oder passive Mitglied bei den Celler Kanu Wanderer e.V.